Coone

Coone ist ein belgischer Hardstyle-DJ und Produzent und lebt in Oud-Turnhout. Bekannt ist er ebenfalls unter den Pseudonymen Mr. Pink, The Artist Also Known As, Bounzer oder Justin Tenzz. Seit 2010 ist er zusammen mit DJ Fenix als Ambassador Inc. bekannt. Bauweraerts ist Besitzer des Labels Dirty Workz.


latest tracks

Riot
release: 2017


BIOGRAPHY

2006 bekam seine Karriere einen Aufstieg, da er auf der Reverze 2006 auflegte und gleichzeitig die offizielle Hymne, die den Titel Infected trägt, produzierte. 2007 folgte dann mit The Chosen One die Hymne für die Reverze 2007. Ein Jahr später, am 6. März 2008 erschien letztlich sein Debüt-Album My Dirty Workz über „Toff Music“. 2009 folgte eine Deluxe Version und im Abstand von zwei Weiteren Jahren die Alben The Challenge und Global Dedication. Mit allen drei Alben schaffte er einen Einstieg in die belgischen Album-Charts. Die Besonderheit an dem Album The Challenge ist, dass Coone eine Herausforderung angenommen hatte, die beinhaltete, dass ein Album mit verschiedenen, internationalen Größen der Hardstyle-Szene (Scope DJ, Deepack, Da Tweekaz und vielen anderen) in einem Zeitrahmen von einem Monat produziert und veröffentlicht werden musste. Während der Produktion filmte ein Filmteam den Alltag des Produzenten, wobei diese Aufnahmen zu Episoden gegliedert täglich auf DJ Coones YouTube-Channel veröffentlicht wurden.