Will Sparks

Will Sparks ist ein australischer DJ und Musikproduzent aus Melbourne. Sparks stammt aus Camberwell in Melbourne und wuchs ab dem Alter von zehn Jahren mit zwei Geschwistern und seiner allein erziehenden Mutter, die Künstlerin ist, auf. Mit elf Jahren spielte er das Computerspiel Guitar Hero und lernte daraufhin richtig Gitarre spielen.


latest tracks

Ah Yeah So What
release: 2014


BIOGRAPHY

Sparks stammt aus Camberwell in Melbourne und wuchs ab dem Alter von zehn Jahren mit zwei Geschwistern und seiner allein erziehenden Mutter, die Künstlerin ist, auf. Mit elf Jahren spielte er das Computerspiel Guitar Hero und lernte daraufhin richtig Gitarre spielen. Er besuchte bis zur elften Jahrgangsstufe die Caulfield Grammar School und verließ sie dann ohne Abschluss. In Melbourne, Sydney und anderen Städten trat er erfolgreich als DJ auf und erstellte zuhause an seinem Computer auch seine eigene Musik, die er als Melbourne Bounce bezeichnet. Er veröffentlichte seine selbst produzierte Musik im Internet und erregte dort im Frühjahr 2013 mit seinem Stück Ah Yeah große Aufmerksamkeit. In den weltweiten Beatport-Charts kam es auf Platz 3. Ein Remix von Hello von den Stafford Brothers mit Lil Wayne und Christina Milian kam sogar auf Platz eins und machte ihn international bekannt. Sparks wurde Resident DJ im Billboard, dem größten Club seiner Heimatstadt, und trat in allen großen Clubs in Australien auf. Beim Stereosonic-Festival war er neben internationalen Stars in allen australischen Großstädten vertreten. Im Sommer 2013 startete er eine mehrwöchige Tour durch 30 Städte der USA. Eine siebenwöchige Tour durch Europa folgte. Außerdem bezog er eine Residenz in Los Angeles. Anfang 2014 war er Opening Act für den schwedischen DJ Avicii in seiner Heimat Australien. Daneben veröffentlichte er eigene Singles wie Bring It Back mit dem ebenfalls aus Melbourne stammenden befreundeten DJ Joel Fletcher und konnte sich damit auch in den australischen Charts platzieren. Ende des Jahres 2014 veröffentlichte er mit Another Land sein erstes Album.